Kuh

 

Milchmann

 

Lieferwagen

 

Kunden

 

 

 

 

 

logo

 

 

 

 

Lieferbedingungen


Unser Lieferservice
Wir liefern einmal wöchentlich, frei Haus. Dies bedeutet nicht, dass Sie jede Woche einen Korb nehmen müssen. Auf Wunsch liefern wir auch 14-tägig. Bei Urlaub teilen Sie uns einfach die Dauer der Lieferpause mit. Wenn Sie bei der Anlieferung nicht zu Hause sind,
stellen wir Ihren Korb gerne an einem von Ihnen benannten Platz ab (unters Carport, hinters Haus, auf die Terrasse usw.).

 

Kistenpfand
Sie erhalten unsere Produkte in einer Pfandkiste. Bei der Erstlieferung wird ein Pfandbetrag von 10,- € berechnet, der bei der Kündigung umgehend erstattet wird. Bei jeder Lieferung eines gefüllten Korbes, nimmt unser Auslieferungsfahrer die leere Kiste der Vorwoche zurück. Sollten Sie einmal vergessen, die leere Kiste rauszustellen, können Sie das bei der nächsten Lieferung nachholen. Dies funktioniert im Pfandsystem.

 

Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung des Rheinland Korbes erfolgt bequem per Einzugsermächtigung. Bei jeder Lieferung erhalten Sie einen Lieferschein. Der Rechnungsbetrag wird jeweils 1 Woche nach Lieferung von Ihrem Konto abgebucht. Sollte eine Lastschrift einmal nicht zustande kommen (z.B. mangels Kontodeckung), berechnet die Bank eine Rücklastgebühr zu Ihren Lasten.

 

Kündigung
Sie gehen keinerlei Bindung ein. Die Lieferung des Rheinland Korbes kann jederzeit gekündigt werden. Jedoch spätestens 2 Tage vor Ihrer letzten Lieferung, die wir dann in einer Einweg-Kiste ausliefern. Dabei holen wir die Pfandkiste ab und erstatten umgehend den Pfandbetrag auf Ihr Konto.

 

Frische-Garantie
Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, beste Produkte erntefrisch beim Endverbraucher auszuliefern. Sollten Sie dennoch einmal Grund zur Beanstandung haben, wird jeder fehlerhafte Artikel gutgeschrieben bzw. ersetzt.

 

Fernabsatzgesetz, BGB, Widerrufsrecht und Rückgaberecht
Darüber hinaus gelten bei uns alle gesetzlichen Bestimmungen des BGB, des Fernabsatzgesetzes (das seit dem 01.01.02 in das BGB integriert ist), des Widerrufsrecht und des Rückgaberechts.